Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Dokus’ Category

Hippie-Musik

Durch die Doku „Searching for Sugar Man“ habe ich das erste Mal von Rodriguez erfahren. Und als Freundin von „Hippie-Musik“ wird das nun auch auf meinem CD-Player abgespielt. Die Doku (noch bis 13.03.2017 in der Mediathek) fand ich übrigens sehr spannend: es ist wirklich nur in anlaogen, internetfreien Zeiten möglich, in den USA zu leben und keine Ahnung davon zu haben, dass man mit seiner Musik im von Apartheid geprägten Südafrika bekannter ist als Elvis Presley.

🙂

Read Full Post »

Bevor ich meine Arbeitszeit reduziert habe, wurde ich von Vielen gefragt, was ich denn in Zeit, die ich dann „übrig“ habe, „machen“ werde. Meine simple Antwort: „Ich werde meinen Müßiggang professionalisieren.“ 🙂

Gut, ganz so ist es nicht gekommen, aber ich genieße es nach wie vor, früher Feierabend machen zu können und wenn dann mal ein paar Überstunden anfallen, dann ist der Tag (juchu!) immer noch nicht vorbei, wenn ich nach Hause fahre.

In der ARD-Mediathek gibt es bis 14.08.2017 eine Doku über einen wirklich professionellen Müßiggänger. Hier der Trailer und über den Link (klick!) geht´s in die Mediathek.

Ich finde es förderlich, sich in einer ruhigen Minute Gedanken über die wesentlichen Dinge im Leben zu machen… und die sind meistens nicht Dinge 😉

Read Full Post »

Fremdschämen leichtgemacht

080Wer ein durchschnittlich intelligenter und gebildeter Mensch ist, der auch mal über den Tellerrand schaut und erfahren möchte, was „Fremdschämen“ bedeutet, kann sich ja mal diesen kurzen Bericht zu Gemüte führen (klick). Eine Reporterin ist mit einem aus Afrika stammenden Berliner dunkler Hautfarbe nach Sachsen gefahren. Im Eiscafe mit ihrer Begleitung sitzend bekommen sie z.B. zu hören „Sowas nannte man früher Rassenschande.“ An einem anderen Ort rufen Rechte „Bimbo!“ oder „Rassenschande!“.

(mehr …)

Read Full Post »

Meet your Meat

Man mag mir nachsehen, dass ich angesichts dieser Bilder ein nicht besonders großer Fan meiner eigenen Spezies bin:

Wer den Mumm hat, sich das ganze Elend ausführlicher anzusehen, klickt einfach hier.

Es gibt auch einen Animal-Kill-Counter, der anzeigt, wie viele Tiere ab dem Aufruf der Seite getötet wurden. Ziemlich anschauliche Sache.

(mehr …)

Read Full Post »

Hier habe ich eine interessante Doku zum Thema Demenz gefunden:

Read Full Post »

Hier eine interessante Doku, in der ein Insider berichtet.

Read Full Post »

earthlingsAktuell läuft auf der ARD eine Doku über Ferkelzuchtbetriebe: fürchterlich! Aber es ist nur ein klitzekleiner Ausschnitt dessen, was jeden Tag auf diesem Planeten Tieren angetan wird. Wer die Nerven genug Mut hat, kann sich den Film „Earthlings“ ansehen – und sich vielleicht Gedanken um die eigenen Konsumentscheidungen machen:

(mehr …)

Read Full Post »

Hochinteressant 🙂

Read Full Post »

Downshiftingfilmchen 🙂

Sicher auch sehenswert:

Read Full Post »

Wenn es wirklich stimmt, welche gesundheitlichen Risiken mit der Verwendung von z.B. aluminiumhaltiger Kosmetika einher geht, ist eine Kontrolle der Inhalte im Badezimmerschränkchen angesagt. Von den massiven negativen Auswirkungen beim Abbau bzw. der Gewinnung von Aluminium im Regenwald mal ganz abgesehen. Auch, was in so Mittelchen gegen Sodbrennen drin ist, hat mich erstaunt. Da plädiere ich doch für ganz normale Heilerde, wenn´s mal aufstößt. 😉

Read Full Post »

Older Posts »